Sortieren nach:

Zahlungsmöglichkeiten
Versand mit
Versand nach
DORITHRICIN HALSTABLETTEN Classic 20 St., Medice Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG

DORITHRICIN HALSTABLETTEN Classic 20 St.

Medice Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG
20 St. Lutschtabletten | PZN: 7727923
Nicht verschreibungspflichtig
Wirkstoffe: Benzocain und weitere
Unser Bestseller-Ranking:
42%
18 Angebote
4,64 € – 7,98 €
0,23 € / St. zzgl. 3,95 € Versandkosten**

18 aktuelle Angebote

  • www.apo-in.de
    Ab 70,00 € oder mit Rezept versandkostenfrei.
    Bezahlung per Vorkasse Bezahlung per Lastschrift Bezahlung auf Rechnung Paypal Sofortueberwiesung Bezahlung über amazon payment Versandart
    4,64 € 3,95 € Versandkosten* 8,59 € Preisaktualität 31.05.2020 06:06 Uhr 1
  • www.eurapon.de
    Ab 40,00 € oder mit Rezept versandkostenfrei.
    Bezahlung per Vorkasse Bezahlung per Lastschrift Bezahlung auf Rechnung Bezahlung per Nachnahme Paypal Bezahlung per Kreditkarte Versand nach Österreich Versand in die Schweiz Versand EU-weit Versandart
    4,76 € 3,95 € Versandkosten* 8,71 € Preisaktualität 31.05.2020 06:06 Uhr 1
  • www.paul-pille.de
    Mit Rezept versandkostenfrei.
    Bezahlung per Vorkasse Bezahlung per Lastschrift Bezahlung per Nachnahme Paypal Sofortueberwiesung Bezahlung per Kreditkarte Bezahlung über amazon payment Versand nach Österreich Versand EU-weit Versandart
    4,87 € 3,75 € Versandkosten* 8,62 € Preisaktualität 31.05.2020 06:06 Uhr 1
  • www.mimedica.de
    Ab 50,00 € oder mit Rezept versandkostenfrei.
    Bezahlung per Vorkasse Bezahlung per Lastschrift Bezahlung auf Rechnung Bezahlung per Nachnahme Paypal Sofortueberwiesung Versandart
    5,66 € 3,90 € Versandkosten* 9,56 € Preisaktualität 31.05.2020 06:06 Uhr 1
  • www.besamex.de
    Ab 30,00 € oder mit Rezept versandkostenfrei.
    Bezahlung per Vorkasse Bezahlung per Lastschrift Bezahlung auf Rechnung Bezahlung per Nachnahme Paypal Sofortueberwiesung Bezahlung über amazon payment Versandart
    5,66 € 3,50 € Versandkosten* 9,16 € Preisaktualität 31.05.2020 06:06 Uhr 1
  • www.fliegende-pillen.de
    Ab 25,00 € oder mit Rezept versandkostenfrei.
    Bezahlung per Vorkasse Bezahlung per Lastschrift Bezahlung auf Rechnung Bezahlung per Nachnahme Paypal Versandart
    5,67 € 3,50 € Versandkosten* 9,17 € Preisaktualität 31.05.2020 06:06 Uhr 1
  • www.ipill.de
    Ab 60,00 € oder mit Rezept versandkostenfrei.
    Bezahlung per Vorkasse Bezahlung per Lastschrift Bezahlung auf Rechnung Bezahlung per Nachnahme Paypal Sofortueberwiesung Versand nach Österreich Versand in die Schweiz Versand EU-weit Versandart
    5,89 € 3,95 € Versandkosten* 9,84 € Preisaktualität 31.05.2020 06:06 Uhr 1
  • www.claras-apotheke.de
    Ab 75,00 € oder mit Rezept versandkostenfrei.
    Bezahlung per Vorkasse Bezahlung per Lastschrift Bezahlung auf Rechnung Paypal Versandart
    5,89 € 3,50 € Versandkosten* 9,39 € Preisaktualität 31.05.2020 06:06 Uhr 1
  • www.actavia.de/
    Ab 75,00 € oder mit Rezept versandkostenfrei.
    Bezahlung per Vorkasse Bezahlung per Lastschrift Bezahlung auf Rechnung Paypal Sofortueberwiesung Versand nach Österreich Versand in die Schweiz Versand EU-weit Versandart
    5,99 € 4,95 € Versandkosten* 10,94 € Preisaktualität 31.05.2020 06:06 Uhr 1
  • www.unserekleineapotheke.de
    Ab 50,00 € oder mit Rezept versandkostenfrei.
    Bezahlung per Vorkasse Bezahlung per Lastschrift Bezahlung auf Rechnung Paypal Sofortueberwiesung Bezahlung per Kreditkarte Bezahlung mit Klarna Versand nach Österreich Versand in die Schweiz Versand EU-weit Versandart
    6,66 € 3,95 € Versandkosten* 10,61 € Preisaktualität 31.05.2020 06:06 Uhr 1
  • Alle Preise anzeigen

Beipackzettel


Indikation

  • Das Präparat ist ein Mund- und Rachentherapeutikum.
  • Anwendungsgebiet

Kontraindikation

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden
    • wenn Sie allergisch gegenüber Tyrothricin, Benzalkoniumchlorid, Benzocain oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sind.

Dosierung

  • Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben, bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Die empfohlene Dosis beträgt
    • Lassen Sie nach Bedarf mehrmals täglich, alle 2 - 3 Stunden, 1 - 2 Lutschtabletten langsam im Mund zergehen.
  • Die Behandlung soll noch einen Tag nach Abklingen der Beschwerden fortgesetzt werden.
  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch ist eine Vergiftung mit dem Arzneimittel auszuschließen und bisher auch nicht bekannt geworden.
    • Nach Einnahme einer sehr hohen Zahl von Tabletten können Magen-Darm-Beschwerden sowie insbesondere bei Kindern ein erhöhter Gehalt von Methämoglobin im Blut auftreten. Mögliche Anzeichen sind Atemnot und bläuliche Verfärbungen der Lippen und Finger.
    • Bei Verdacht auf eine erhebliche Überdosierung verständigen Sie bitte einen Arzt.
    • Als Gegenmaßnahmen werden die Gabe von reichlich Wasser und Kohletabletten sowie gegebenenfalls entsprechende Maßnahmen gegen Methämoglobinämie durch den Arzt empfohlen.
  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.
    • Lutschen Sie unmittelbar 1 Lutschtablette und setzen Sie dann die Anwendung in der üblichen Dosierung fort.

Nebenwirkungen

  • Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
  • Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:
    • Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10
    • Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100
    • Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000
    • Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000
    • Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000
    • Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.
  • Mögliche Nebenwirkungen
    • Selten:
      • In seltenen Fällen kann es zu Überempfindlichkeitsreaktionen, insbesondere auf ein Abbauprodukt des Benzocains (Aminobenzoesäureester) kommen.
      • Bei äußerlicher Anwendung, insbesondere bei Kindern und beim Auftragen auf größere Wundflächen, ist ein erhöhter Gehalt von Methämoglobin im Blut aufgetreten. Mögliche Anzeichen dafür sind Atemnot und bläuliche Verfärbungen der Lippen und Finger.
    • Häufigkeit nicht bekannt:
      • Bei empfindlichen Patienten können auch allergische Reaktionen durch Substanzen hervorgerufen werden, die chemisch mit Benzocain verwandt sind, wie z. B. Penicilline, Sulfonamide, Sonnenschutz-Kosmetika, p-Aminosalicylsäure (Paragruppensensibilisierung).
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht angegeben sind.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bei schweren Halsentzündungen oder Halsschmerzen, die mit hohem Fieber, Kopfschmerzen, Übelkeit oder Erbrechen einhergehen, sollten Sie den Rat eines Arztes einholen.
    • Insbesondere bei einer eitrigen Mandelentzündung mit Fieber entscheidet Ihr Arzt, ob Sie neben anderen Behandlungsmaßnahmen, wie z. B. die Einnahme von Antibiotika, das Präparat zusätzlich anwenden können.
    • Bei frischen Wunden im Mund- und Rachenraum sollte auf eine Anwendung des Arzneimittels verzichtet werden.
    • Patienten mit Neigung zu Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut (allergischem Kontaktekzem) sollten die Einnahme des Präparates vermeiden, da Überempfindlichkeitsreaktionen möglich sind.
  • Kinder
    • Da die sachgemäße Art der Anwendung (Lutschen) bei Säuglingen und Kleinkindern nicht gewährleistet ist, ist das Arzneimittel nicht für Säuglinge und Kleinkinder unter 24 Monaten geeignet.
    • Bei der Anwendung bei Kindern sollte darauf geachtet werden, dass diese bereits die Fähigkeit zu kontrolliertem Lutschen erworben haben.

Schwangerschaft

  • Bislang haben sich keine Hinweise auf eine fruchtschädigende Wirkung durch das Arzneimittel ergeben. Dennoch sollte eine Einnahme während der Schwangerschaft und Stillzeit vorsichtshalber nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker erfolgen.

Einnahme Art und Weise

  • Lutschtabletten langsam im Mund zergehen lassen.

Wechselwirkungen

  • Einnahme des Präparates zusammen mit anderen Arzneimitteln:
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen.
    • Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind bisher keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt geworden.

Warnhinweise

Enthält Fructose, Invertzucker (Honig), Lactitol, Maltitol, Isomaltitol, Saccharose oder Sorbitol. Darf bei Patienten mit erblich bedingter Fructose-Unverträglichkeit nicht angewendet werden.

Inhaltsstoffe


  • Benzalkonium chlorid (1.0000 mg)
  • Benzocain (1.5000 mg)
  • Tyrothricin (0.5000 mg)
  • Carmellose, Natriumsalz (0.0000 )
  • Minzöl (0.0000 )
  • Povidon K25 (0.0000 )
  • Saccharin Natrium 2-Wasser (0.0000 )
  • Saccharose stearat (0.0000 )
  • Sorbitol (0.0000 )
  • Talkum (0.0000 )
    (entspricht 0.2200 g Fructose)
  • Fructose (0.2200 g)
  • Gesamt Kohlenhydrate (0.0700 BE)
  • Talkum (0.0000 )
  • Gesamt Kohlenhydrate (0.0700 BE)

Benzocain


Strukturformel
Struktur von BenzocainPublic domain Emeldir (Diskussion)
Allgemeines
Freiname Benzocain
Andere Namen
  • 4-Aminobenzoesäureethylester
  • para-Aminobenzoesäureethylester
  • p-Aminobenzoesäureethylester
Summenformel C9H11NO2
Kurzbeschreibung

farbloser Feststoff

Externe Identifikatoren/Datenbanken
CAS-Nummer 94-09-7
PubChem 2337
DrugBank DB01086
Wikidata Q422745
Arzneistoffangaben
ATC-Code

R02AD01, D04AB04, C05AD03

Wirkstoffklasse

Lokalanästhetikum

Eigenschaften
Molare Masse 165,19 g·mol?1
Aggregatzustand

fest

Schmelzpunkt

89–92 °C

Siedepunkt

172 °C (17 hPa)

pKs-Wert

2,51 (protonierte Form)

Löslichkeit

sehr schlecht in Wasser

Sicherheitshinweise
Bitte die Befreiung von der Kennzeichnungspflicht für Arzneimittel, Medizinprodukte, Kosmetika, Lebensmittel und Futtermittel beachten
GHS-Gefahrstoffkennzeichnung
07 – AchtungPublic domain

Bewertungen


Es liegen keine Bewertungen vor!


Bitte geben Sie eine Bewertung ab.
Bitte schreiben Sie eine ausführliche und Bewertung und verzichten Sie auf beleidigungen und herabwürdigende Formulierungen.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte stimmen Sie der elektronischen Speicherung und Verarbeitung Ihrer eingegebenen Daten zu.

Generika mit gleichem Arzneimittelwirkstoff

  • Benzocain
  • Tyrothricin
  • Benzalkonium chlorid
Weitere Informationen zu Tyrothricin
Weitere Informationen zu Benzocain
Weitere Informationen zu Rachenentzündung