Bestseller zum Thema Linola

Linolsäure ist eine zweifach-ungesättigte Fettsäure, die in vielen verschiedenen pflanzlichen Ölen, wie Sonnenblumen-, Traubenkern- oder Olivenöl und in tierischen Fetten, vorkommt. Sonnenblumenöl hat einen Anteil von 20-75% Linolsäure, Olivenöl hingegen weist einen Anteil von 3-20% auf. Tierische Produkte, die reich an Linolsäure sind, beispielsweise fettreiches Fleisch oder auch Margarine. Linolsäure ist essentiell, das heißt, sie muss dem Körper durch die Nahrung in ausreichender Menge zugeführt werden, da der Körper nicht selber Linolsöure bilden kann.

Wofür ist Linolsäure gut?

Linolsäure ist ein Bestandteil der Haut, speziell der Epidermis. Die epidermale Barriere spielt eine entscheidende Rolle bei der Regulierung des Wasserhaushalts. Linolsäure ist also maßgeblich daran beteiligt den Wasserhaushalt der Haut zu steuern. Neben der Aufnahme von Linolsäure durch die Nahrung, ist eine äußere Anwendung mit Linolsäure hilfreich, wenn Hautprobleme erkennbar sind. Nicht nur Hautprobleme, denen Entzündungen, wie Akne, zugrunde liegen, können mit Linolsäure behandelt werden, sondern auch übermäßig juckende, rissige Haut, die durch Neurodermitis ausgelöst wird.

Die Marke Linola

Linolsäure ist Namensgeber der Marke Linola, die sich darauf spezialisiert hat mit ihren Produkten Abhilfe bei Hautproblemen zu schaffen. Die medizinischen Hautpflegeprodukte behandeln trockene bis sehr trockene Haut, Kopfhaut, sowie Neurodermitis. Viele Produkte der Firma Linola enthalten Linolsäure, da diese den natürlichen Regenerationsprozess der Haut unterstützt und vor einem Feuchtigkeitsverlust und so vor einem Austrocknen der Haut schützt. Laut der Marke Linola zählen zu den Produkten Shampoos gegen trockene Kopfhaut, die zu Schuppenflechte neigt, Cremes gegen trockene und rissige Haut, Hautmilch, die die Haut vor dem Austrocknen schützt sowie Fette, die speziell bei Neurodermitis angewandt werden sollen.


1 Preis, Grundpreis, Ersparnis, Rangfolge und Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben. Die Preise verstehen sich inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. Der Preis für die Produkte sowie die Ersparnis bezieht sich auf die im Preisvergleich berücksichtigen Apothekenangebote.