Darreichungsform
Stückzahl / Menge
Nach Anzahl Nach Volumen
Hersteller
Inhaltsstoffe
Kategorie

Nierenstein

164 Medikamente zur Behandlung von Nierenstein

Bestseller
KALINOR 90 St., Desma GmbH

KALINOR 90 St.

Desma GmbH
90 St. Brausetabletten | PZN: 7515598
Nicht verschreibungspflichtig
Wirkstoffe: Kalium citrat 1-Wasser und weitere
-32%
31 Angebote
31,28 € – 45,59 €
0,35 € / St. zzgl. Versandkosten*
Kategorie:
Multivitamine & Mineral

Anwendungsgebiete:
Nierenstein, Kaliummangel, Harnsäurestein

Wirksame Bestandeile:
Kalium citrat 1-Wasser, Kalium hydrogencarbonat, Citronensäure, wasserfrei

Indikation:
  • Die trinkfertige Lösung des Präparats enthält den Wirkstoff Kaliumcitrat (40,0 mmol Kalium-Ionen, entsprechend 1,56 g Kalium und mindestens 13,3 mmol Citrat-Ionen, entsprechend 2,5 g Citrat). Der Wirkstoff liegt in der Brausetablette als Kaliumcitrat, Kaliumhydrogencarbonat und Citronensäure nach Umsetzung vor.
  • Dieses Arzneimittel ist ein Mineralstoff-Kaliumpräparat zur Normalisierung des Kaliumhaushalts sowie zur Verhütung von Nierensteinen.
  • Zum Ersatz von Kalium (Kaliumsubstitution) bei:
    • ausgeprägter Erniedrigung der Blut-Kaliumkonzentration (Hypokaliämie < 3,2 mmol/l) insbesondere bei gleichzeitig bestehender stoffwechselbedingter Übersäuerung des Blutes (metabolischer Azidose),
    • kaliummangelbedingten Störungen der Nerven- und Muskeltätigkeit (hypokaliämischen neuromuskulären Störungen) oder Herzrhythmusstörungen,
    • Erniedrigung der Blut-Kaliumkonzentration (Hypokaliämie) bei gleichzeitiger Behandlung mit digitalishaltigen Herzmitteln.
  • Zur Vermeidung einer Erniedrigung der Blut-Kaliumkonzentration (Hypokaliämie) bei:
    • Übersäuerung des Blutes durch Ketonkörper (Ketoazidose), z.B. bei der Zuckerkrankheit.
  • Zur Verhütung einer neuerlichen Bildung von Nierensteinen (Nierenstein-Metaphylaxe) bei:
    • Calciumsteinen (z.B. bei Unfähigkeit der Nierenkanälchen, ausreichende Mengen Wasserstoff-Ionen auszuscheiden, d.h. bei renaler tubulärer Azidose),
    • zu geringer Citrat-Ausscheidung (Hypocitraturie < 320 mg/d verschiedener Genese),
    • Harnsäuresteinen.
  • Wenn Sie sich nach 3 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.
Acimol mit PH-Teststreifen 96 St., Dr.R.Pfleger GmbH

Acimol mit PH-Teststreifen 96 St.

Dr.R.Pfleger GmbH
96 St. Filmtabletten | PZN: 2766309
Nicht verschreibungspflichtig
Wirkstoff: Methionin
-39%
29 Angebote
14,70 € – 23,90 €
0,15 € / St. zzgl. Versandkosten*
Kategorie:
Prostata & Blase

Anwendungsgebiete:
Nierenstein, Blasenschwäche

Wirksame Bestandeile:
Methionin

Indikation:
  • Das Arzneimittel ist ein Urologikum.
  • Es wird angewendet
    • Zur Harnansäuerung mit dem therapeutischen Ziel:
      • Optimierung der Wirkung von Antibiotika mit Wirkungsoptimum im sauren Urin (pH 4 - 6): z. B. Ampicillin, Carbenicillin, Nalidixinsäure, Nitrofurane.
      • Vermeidung der Steinneubildung bei Phosphatsteinen (Struvit, Karbonatapatit, Brushit).
      • Hemmung des Bakterienwachstums.
KALINOR 2X15 St., Desma GmbH

KALINOR 2X15 St.

Desma GmbH
2X15 St. Brausetabletten | PZN: 2135106
Nicht verschreibungspflichtig
Wirkstoffe: Kalium citrat 1-Wasser und weitere
-37%
28 Angebote
10,49 € – 16,52 €
0,35 € / St. zzgl. Versandkosten*
Kategorie:
Multivitamine & Mineral

Anwendungsgebiete:
Nierenstein, Kaliummangel, Harnsäurestein

Wirksame Bestandeile:
Kalium citrat 1-Wasser, Kalium hydrogencarbonat, Citronensäure, wasserfrei

Indikation:
  • Die trinkfertige Lösung des Präparats enthält den Wirkstoff Kaliumcitrat (40,0 mmol Kalium-Ionen, entsprechend 1,56 g Kalium und mindestens 13,3 mmol Citrat-Ionen, entsprechend 2,5 g Citrat). Der Wirkstoff liegt in der Brausetablette als Kaliumcitrat, Kaliumhydrogencarbonat und Citronensäure nach Umsetzung vor.
  • Dieses Arzneimittel ist ein Mineralstoff-Kaliumpräparat zur Normalisierung des Kaliumhaushalts sowie zur Verhütung von Nierensteinen.
  • Zum Ersatz von Kalium (Kaliumsubstitution) bei:
    • ausgeprägter Erniedrigung der Blut-Kaliumkonzentration (Hypokaliämie < 3,2 mmol/l) insbesondere bei gleichzeitig bestehender stoffwechselbedingter Übersäuerung des Blutes (metabolischer Azidose),
    • kaliummangelbedingten Störungen der Nerven- und Muskeltätigkeit (hypokaliämischen neuromuskulären Störungen) oder Herzrhythmusstörungen,
    • Erniedrigung der Blut-Kaliumkonzentration (Hypokaliämie) bei gleichzeitiger Behandlung mit digitalishaltigen Herzmitteln.
  • Zur Vermeidung einer Erniedrigung der Blut-Kaliumkonzentration (Hypokaliämie) bei:
    • Übersäuerung des Blutes durch Ketonkörper (Ketoazidose), z.B. bei der Zuckerkrankheit.
  • Zur Verhütung einer neuerlichen Bildung von Nierensteinen (Nierenstein-Metaphylaxe) bei:
    • Calciumsteinen (z.B. bei Unfähigkeit der Nierenkanälchen, ausreichende Mengen Wasserstoff-Ionen auszuscheiden, d.h. bei renaler tubulärer Azidose),
    • zu geringer Citrat-Ausscheidung (Hypocitraturie < 320 mg/d verschiedener Genese),
    • Harnsäuresteinen.
  • Wenn Sie sich nach 3 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.
KALINOR 15 St., Desma GmbH

KALINOR 15 St.

Desma GmbH
15 St. Brausetabletten | PZN: 1566347
Nicht verschreibungspflichtig
Wirkstoffe: Kalium citrat 1-Wasser und weitere
-42%
29 Angebote
5,09 € – 8,71 €
0,34 € / St. zzgl. Versandkosten*
Kategorie:
Multivitamine & Mineral

Anwendungsgebiete:
Nierenstein, Kaliummangel, Harnsäurestein

Wirksame Bestandeile:
Kalium citrat 1-Wasser, Kalium hydrogencarbonat, Citronensäure, wasserfrei

Indikation:
  • Die trinkfertige Lösung des Präparats enthält den Wirkstoff Kaliumcitrat (40,0 mmol Kalium-Ionen, entsprechend 1,56 g Kalium und mindestens 13,3 mmol Citrat-Ionen, entsprechend 2,5 g Citrat). Der Wirkstoff liegt in der Brausetablette als Kaliumcitrat, Kaliumhydrogencarbonat und Citronensäure nach Umsetzung vor.
  • Dieses Arzneimittel ist ein Mineralstoff-Kaliumpräparat zur Normalisierung des Kaliumhaushalts sowie zur Verhütung von Nierensteinen.
  • Zum Ersatz von Kalium (Kaliumsubstitution) bei:
    • ausgeprägter Erniedrigung der Blut-Kaliumkonzentration (Hypokaliämie < 3,2 mmol/l) insbesondere bei gleichzeitig bestehender stoffwechselbedingter Übersäuerung des Blutes (metabolischer Azidose),
    • kaliummangelbedingten Störungen der Nerven- und Muskeltätigkeit (hypokaliämischen neuromuskulären Störungen) oder Herzrhythmusstörungen,
    • Erniedrigung der Blut-Kaliumkonzentration (Hypokaliämie) bei gleichzeitiger Behandlung mit digitalishaltigen Herzmitteln.
  • Zur Vermeidung einer Erniedrigung der Blut-Kaliumkonzentration (Hypokaliämie) bei:
    • Übersäuerung des Blutes durch Ketonkörper (Ketoazidose), z.B. bei der Zuckerkrankheit.
  • Zur Verhütung einer neuerlichen Bildung von Nierensteinen (Nierenstein-Metaphylaxe) bei:
    • Calciumsteinen (z.B. bei Unfähigkeit der Nierenkanälchen, ausreichende Mengen Wasserstoff-Ionen auszuscheiden, d.h. bei renaler tubulärer Azidose),
    • zu geringer Citrat-Ausscheidung (Hypocitraturie < 320 mg/d verschiedener Genese),
    • Harnsäuresteinen.
  • Wenn Sie sich nach 3 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.
Acimethin 25 St., ratiopharm GmbH

Acimethin 25 St.

ratiopharm GmbH
25 St. Filmtabletten | PZN: 3128982
Nicht verschreibungspflichtig
Wirkstoff: Methionin
-50%
24 Angebote
4,96 € – 9,73 €
0,20 € / St. zzgl. Versandkosten*
Kategorie:
Erkältung & Abwehr

Anwendungsgebiete:
Nierenstein, Blasenschwäche

Wirksame Bestandeile:
Methionin

Indikation:
  • Das Arzneimittel ist ein physiologisches Urologikum.
  • Es wird angewendet
    • als harnansäuernde Substanz
      • mit bakteriostatischer Wirkung bei Harnwegsinfektionen, auch zur Vorbeugung bei Patienten mit neurogenen Blasenfunktionsstörungen
      • zur Optimierung der Wirkung von Antibiotika mit Wirkungsoptimum im sauren Urin (pH 4-6):
        • z. B. Ampicillin, Carbenicillin, Sulfonamide, Nalidixinsäure, Nitrofurantoin
      • zur Vermeidung der Steinneubildung bei Phosphatsteinen (Struvit, Karbonatapatit, Brushit).
ACIMETHIN 50 St., ratiopharm GmbH

ACIMETHIN 50 St.

ratiopharm GmbH
50 St. Filmtabletten | PZN: 3451252
Nicht verschreibungspflichtig
Wirkstoff: Methionin
1 Angebot
18,99 €
0,38 € / St. zzgl. Versandkosten*
Kategorie:
Entzündungen und Infektionen

Anwendungsgebiete:
Nierenstein, Blasenschwäche

Wirksame Bestandeile:
Methionin

Indikation:
  • Das Arzneimittel ist ein physiologisches Urologikum.
  • Es wird angewendet
    • als harnansäuernde Substanz
      • mit bakteriostatischer Wirkung bei Harnwegsinfektionen, auch zur Vorbeugung bei Patienten mit neurogenen Blasenfunktionsstörungen
      • zur Optimierung der Wirkung von Antibiotika mit Wirkungsoptimum im sauren Urin (pH 4-6):
        • z. B. Ampicillin, Carbenicillin, Sulfonamide, Nalidixinsäure, Nitrofurantoin
      • zur Vermeidung der Steinneubildung bei Phosphatsteinen (Struvit, Karbonatapatit, Brushit).
Acimol mit PH-Teststreifen 48 St., Dr.R.Pfleger GmbH

Acimol mit PH-Teststreifen 48 St.

Dr.R.Pfleger GmbH
48 St. Filmtabletten | PZN: 2766290
Nicht verschreibungspflichtig
-44%
27 Angebote
6,99 € – 12,35 €
0,15 € / St. zzgl. Versandkosten*
Kategorie:
Prostata & Blase

Indikation:
  • Das Arzneimittel ist ein Urologikum.
  • Es wird angewendet
    • Zur Harnansäuerung mit dem therapeutischen Ziel:
      • Optimierung der Wirkung von Antibiotika mit Wirkungsoptimum im sauren Urin (pH 4 - 6): z. B. Ampicillin, Carbenicillin, Nalidixinsäure, Nitrofurane.
      • Vermeidung der Steinneubildung bei Phosphatsteinen (Struvit, Karbonatapatit, Brushit).
      • Hemmung des Bakterienwachstums.
BERBERIS PENTARKAN H 200 St., Dhu-Arzneimittel GmbH & Co. KG

BERBERIS PENTARKAN H 200 St.

Dhu-Arzneimittel GmbH & Co. KG
200 St. Tabletten | PZN: 8534652
Nicht verschreibungspflichtig
Wirkstoffe: Berberis vulgaris (hom./anthr.) und weitere
-42%
16 Angebote
12,09 € – 20,80 €
0,06 € / St. zzgl. Versandkosten*
Kategorie:
Homöopathie

Wirksame Bestandeile:
Berberis vulgaris (hom./anthr.), Urtica (hom./anthr.), Lycopodium clavatum (hom./anthr.)

Indikation:
  • Das Präparat ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Erkrankungen des Bewegungsapparates und der Harnorgane.
  • Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören:
    • Gicht und gichtbedingte Nierensteinleiden.
Noch kein Produktbild vorhanden

Novaminsulfon-ratiopharm 500mg/ml Tropfen z.Enneh. 50 ml

ratiopharm GmbH
50 ml Tropfen zum Einnehmen | PZN: 3530402
verschreibungspflichtig
Wirkstoff: Metamizol Natrium 1-Wasser
3 Angebote
14,38 € – 14,38 €
287,60 € / 1 l zzgl. Versandkosten*

Anwendungsgebiete:
Ohrenschmerzen, Schmerzen, Handgelenkschmerzen, Fieber, Ischias, Ischiasschmerzen, Sprunggelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Fraktur, Halswirbelsäulensyndrom, Nackenschmerzen a.n.k., Knieschmerzen, Menstruationsschmerzen, Periodenschmerzen, Regelschmerzen, Zahnschmerzen, Kopfschmerzen, Nierenstein, Rückenschmerzen, Beinschmerzen, Gliederschmerzen, Bluterguss, Knochenprellung, Prellung, Quetschwunde, Handschmerzen, Muskelfaserriss, Magenschmerzen, Bauchschmerzen, Kolik, Gelenkschmerzen, Verstauchung, Zerrung, Hüftgelenkschmerzen, Schultergelenkschmerzen, Hexenschuss, Kreuzschmerzen

Wirksame Bestandeile:
Metamizol Natrium 1-Wasser

Indikation:
  • Das Arzneimittel enthält den Wirkstoff Metamizol-Natrium-Monohydrat und sind ein schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel aus der Gruppe der Pyrazolone.
  • Das Präparat wird angewendet bei
    • akuten starken Schmerzen nach Verletzungen oder Operationen
    • krampfartigen Leibschmerzen (Koliken)
    • Schmerzen bei Krebsleiden
    • sonstigen akuten oder chronischen starken Schmerzen, soweit eine andere Behandlung nicht in Frage kommt
    • hohem Fieber, das auf andere Maßnahmen nicht anspricht
Noch kein Produktbild vorhanden

Novaminsulfon-ratiopharm 500mg Tabletten 50 St.

ratiopharm GmbH
50 St. Tabletten | PZN: 1384563
verschreibungspflichtig
Wirkstoff: Metamizol Natrium 1-Wasser
1 Angebot
14,43 €
0,29 € / St. zzgl. Versandkosten*

Anwendungsgebiete:
Ohrenschmerzen, Schmerzen, Handgelenkschmerzen, Fieber, Ischias, Ischiasschmerzen, Sprunggelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Fraktur, Halswirbelsäulensyndrom, Nackenschmerzen a.n.k., Knieschmerzen, Menstruationsschmerzen, Periodenschmerzen, Regelschmerzen, Zahnschmerzen, Kopfschmerzen, Nierenstein, Rückenschmerzen, Beinschmerzen, Gliederschmerzen, Bluterguss, Knochenprellung, Prellung, Quetschwunde, Handschmerzen, Muskelfaserriss, Magenschmerzen, Bauchschmerzen, Kolik, Gelenkschmerzen, Verstauchung, Zerrung, Hüftgelenkschmerzen, Schultergelenkschmerzen, Hexenschuss, Kreuzschmerzen

Wirksame Bestandeile:
Metamizol Natrium 1-Wasser

Indikation:
  • Das Arzneimittel ist ein schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel aus der Gruppe der Pyrazolone.
  • Es wird eingenommen zur Behandlung von:
    • akuten starken Schmerzen nach Verletzungen oder Operationen;
    • krampfartigem Leibschmerz (Koliken);
    • Schmerzen bei Krebsleiden (Tumorschmerzen);
    • sonstigen akuten oder chronischen starken Schmerzen, soweit eine andere Behandlung nicht infrage kommt;
    • hohem Fieber, das auf andere Maßnahmen nicht anspricht.
Noch kein Produktbild vorhanden

Novaminsulfon-ratiopharm 500mg Tabletten 10 St.

ratiopharm GmbH
10 St. Tabletten | PZN: 1384557
verschreibungspflichtig
Wirkstoff: Metamizol Natrium 1-Wasser
2 Angebote
12,01 € – 12,01 €
1,20 € / St. zzgl. Versandkosten*

Anwendungsgebiete:
Ohrenschmerzen, Schmerzen, Handgelenkschmerzen, Fieber, Ischias, Ischiasschmerzen, Sprunggelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Fraktur, Halswirbelsäulensyndrom, Nackenschmerzen a.n.k., Knieschmerzen, Menstruationsschmerzen, Periodenschmerzen, Regelschmerzen, Zahnschmerzen, Kopfschmerzen, Nierenstein, Rückenschmerzen, Beinschmerzen, Gliederschmerzen, Bluterguss, Knochenprellung, Prellung, Quetschwunde, Handschmerzen, Muskelfaserriss, Magenschmerzen, Bauchschmerzen, Kolik, Gelenkschmerzen, Verstauchung, Zerrung, Hüftgelenkschmerzen, Schultergelenkschmerzen, Hexenschuss, Kreuzschmerzen

Wirksame Bestandeile:
Metamizol Natrium 1-Wasser

Indikation:
  • Das Arzneimittel ist ein schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel aus der Gruppe der Pyrazolone.
  • Es wird eingenommen zur Behandlung von:
    • akuten starken Schmerzen nach Verletzungen oder Operationen;
    • krampfartigem Leibschmerz (Koliken);
    • Schmerzen bei Krebsleiden (Tumorschmerzen);
    • sonstigen akuten oder chronischen starken Schmerzen, soweit eine andere Behandlung nicht infrage kommt;
    • hohem Fieber, das auf andere Maßnahmen nicht anspricht.
Noch kein Produktbild vorhanden

Novaminsulfon-ratiopharm 500mg/ml Tropfen z.Einneh 20 ml

ratiopharm GmbH
20 ml Tropfen zum Einnehmen | PZN: 3530394
verschreibungspflichtig
Wirkstoff: Metamizol Natrium 1-Wasser
1 Angebot
12,71 €
635,50 € / 1 l zzgl. Versandkosten*

Anwendungsgebiete:
Ohrenschmerzen, Schmerzen, Handgelenkschmerzen, Fieber, Ischias, Ischiasschmerzen, Sprunggelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Fraktur, Halswirbelsäulensyndrom, Nackenschmerzen a.n.k., Knieschmerzen, Menstruationsschmerzen, Periodenschmerzen, Regelschmerzen, Zahnschmerzen, Kopfschmerzen, Nierenstein, Rückenschmerzen, Beinschmerzen, Gliederschmerzen, Bluterguss, Knochenprellung, Prellung, Quetschwunde, Handschmerzen, Muskelfaserriss, Magenschmerzen, Bauchschmerzen, Kolik, Gelenkschmerzen, Verstauchung, Zerrung, Hüftgelenkschmerzen, Schultergelenkschmerzen, Hexenschuss, Kreuzschmerzen

Wirksame Bestandeile:
Metamizol Natrium 1-Wasser

Indikation:
  • Das Arzneimittel enthält den Wirkstoff Metamizol-Natrium-Monohydrat und sind ein schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel aus der Gruppe der Pyrazolone.
  • Das Präparat wird angewendet bei
    • akuten starken Schmerzen nach Verletzungen oder Operationen
    • krampfartigen Leibschmerzen (Koliken)
    • Schmerzen bei Krebsleiden
    • sonstigen akuten oder chronischen starken Schmerzen, soweit eine andere Behandlung nicht in Frage kommt
    • hohem Fieber, das auf andere Maßnahmen nicht anspricht
Noch kein Produktbild vorhanden

Novaminsulfon-ratiopharm 500 mg Tabletten 20 St.

ratiopharm GmbH
20 St. Tabletten | PZN: 5518635
verschreibungspflichtig
Wirkstoff: Metamizol Natrium 1-Wasser
1 Angebot
12,73 €
0,64 € / St. zzgl. Versandkosten*

Anwendungsgebiete:
Ohrenschmerzen, Schmerzen, Handgelenkschmerzen, Fieber, Ischias, Ischiasschmerzen, Sprunggelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Fraktur, Halswirbelsäulensyndrom, Nackenschmerzen a.n.k., Knieschmerzen, Menstruationsschmerzen, Periodenschmerzen, Regelschmerzen, Zahnschmerzen, Kopfschmerzen, Nierenstein, Rückenschmerzen, Beinschmerzen, Gliederschmerzen, Bluterguss, Knochenprellung, Prellung, Quetschwunde, Handschmerzen, Muskelfaserriss, Magenschmerzen, Bauchschmerzen, Kolik, Gelenkschmerzen, Verstauchung, Zerrung, Hüftgelenkschmerzen, Schultergelenkschmerzen, Hexenschuss, Kreuzschmerzen

Wirksame Bestandeile:
Metamizol Natrium 1-Wasser

Indikation:
  • Das Arzneimittel ist ein schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel aus der Gruppe der Pyrazolone.
  • Es wird eingenommen zur Behandlung von:
    • akuten starken Schmerzen nach Verletzungen oder Operationen;
    • krampfartigem Leibschmerz (Koliken);
    • Schmerzen bei Krebsleiden (Tumorschmerzen);
    • sonstigen akuten oder chronischen starken Schmerzen, soweit eine andere Behandlung nicht infrage kommt;
    • hohem Fieber, das auf andere Maßnahmen nicht anspricht.
Noch kein Produktbild vorhanden

Novaminsulfon-ratiopharm 500mg/mlTropfen z.Einneh. 100 ml

ratiopharm GmbH
100 ml Tropfen zum Einnehmen | PZN: 8713863
verschreibungspflichtig
Wirkstoff: Metamizol Natrium 1-Wasser
4 Angebote
16,55 € – 16,55 €
165,50 € / 1 l zzgl. Versandkosten*

Anwendungsgebiete:
Ohrenschmerzen, Schmerzen, Handgelenkschmerzen, Fieber, Ischias, Ischiasschmerzen, Sprunggelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Fraktur, Halswirbelsäulensyndrom, Nackenschmerzen a.n.k., Knieschmerzen, Menstruationsschmerzen, Periodenschmerzen, Regelschmerzen, Zahnschmerzen, Kopfschmerzen, Nierenstein, Rückenschmerzen, Beinschmerzen, Gliederschmerzen, Bluterguss, Knochenprellung, Prellung, Quetschwunde, Handschmerzen, Muskelfaserriss, Magenschmerzen, Bauchschmerzen, Kolik, Gelenkschmerzen, Verstauchung, Zerrung, Hüftgelenkschmerzen, Schultergelenkschmerzen, Hexenschuss, Kreuzschmerzen

Wirksame Bestandeile:
Metamizol Natrium 1-Wasser

Indikation:
  • Das Arzneimittel enthält den Wirkstoff Metamizol-Natrium-Monohydrat und sind ein schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel aus der Gruppe der Pyrazolone.
  • Das Präparat wird angewendet bei
    • akuten starken Schmerzen nach Verletzungen oder Operationen
    • krampfartigen Leibschmerzen (Koliken)
    • Schmerzen bei Krebsleiden
    • sonstigen akuten oder chronischen starken Schmerzen, soweit eine andere Behandlung nicht in Frage kommt
    • hohem Fieber, das auf andere Maßnahmen nicht anspricht
Noch kein Produktbild vorhanden

Novaminsulfon-ratiopharm 1g/2ml Injektionslösung 10 St.

ratiopharm GmbH
10 St. Ampullen | PZN: 9205198
verschreibungspflichtig
Wirkstoff: Metamizol Natrium 1-Wasser
5 Angebote
14,65 € – 14,65 €
1,47 € / St. zzgl. Versandkosten*

Anwendungsgebiete:
Ohrenschmerzen, Schmerzen, Handgelenkschmerzen, Fieber, Ischias, Ischiasschmerzen, Sprunggelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Fraktur, Halswirbelsäulensyndrom, Nackenschmerzen a.n.k., Knieschmerzen, Menstruationsschmerzen, Periodenschmerzen, Regelschmerzen, Zahnschmerzen, Kopfschmerzen, Nierenstein, Rückenschmerzen, Beinschmerzen, Gliederschmerzen, Bluterguss, Knochenprellung, Prellung, Quetschwunde, Handschmerzen, Muskelfaserriss, Magenschmerzen, Bauchschmerzen, Kolik, Gelenkschmerzen, Verstauchung, Zerrung, Hüftgelenkschmerzen, Schultergelenkschmerzen, Hexenschuss, Kreuzschmerzen

Wirksame Bestandeile:
Metamizol Natrium 1-Wasser

Indikation:
  • Das Präparat enthält den Wirkstoff Metamizol und ist ein schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel aus der Gruppe der Pyrazolone.
  • Es wird angewendet gegen:
    • akute starke Schmerzen nach Verletzungen oder Operationen
    • krampfartige Leibschmerzen (Koliken)
    • Schmerzen bei Krebsleiden
    • sonstige akute oder chronische starke Schmerzen, soweit eine andere Behandlung nicht infrage kommt
    • hohes Fieber, das auf andere Maßnahmen nicht anspricht
  • Die Injektionslösung ist nur anzuwenden, wenn eine Behandlung mit anderen Darreichungsformen (Tabletten, Lösung zum Einnehmen oder Zäpfchen) nicht infrage kommt.
Noch kein Produktbild vorhanden

NOVALGIN 50 St.

A. Nattermann & Cie GmbH
50 St. Filmtabletten | PZN: 1599654
verschreibungspflichtig
3 Angebote
23,10 € – 23,10 €
0,46 € / St. zzgl. Versandkosten*

Indikation:
  • Das Arzneimittel ist ein schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel aus der Gruppe der Pyrazolone.
  • Es wird eingenommen zur Behandlung von:
    • akuten starken Schmerzen nach Verletzungen oder Operationen;
    • krampfartigem Leibschmerz (Koliken);
    • Schmerzen bei Krebsleiden (Tumorschmerzen);
    • sonstigen akuten oder chronischen starken Schmerzen, soweit eine andere Behandlung nicht infrage kommt;
    • hohem Fieber, das auf andere Maßnahmen nicht anspricht.
Noch kein Produktbild vorhanden

Metamizol HEXAL Filmtabletten 50 St.

HEXAL AG
50 St. Filmtabletten | PZN: 651329
verschreibungspflichtig
2 Angebote
14,45 € – 14,45 €
0,29 € / St. zzgl. Versandkosten*

Indikation:
  • Das Arzneimittel ist ein schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel aus der Gruppe der Pyrazolone.
  • Es wird eingenommen zur Behandlung von:
    • akuten starken Schmerzen nach Verletzungen oder Operationen;
    • krampfartigem Leibschmerz (Koliken);
    • Schmerzen bei Krebsleiden (Tumorschmerzen);
    • sonstigen akuten oder chronischen starken Schmerzen, soweit eine andere Behandlung nicht infrage kommt;
    • hohem Fieber, das auf andere Maßnahmen nicht anspricht.
Noch kein Produktbild vorhanden

Novaminsulfon Lichtenstein 500mg Tabetten 50 St.

Zentiva Pharma GmbH
50 St. Filmtabletten | PZN: 1798000
verschreibungspflichtig
5 Angebote
14,45 € – 14,45 €
0,29 € / St. zzgl. Versandkosten*

Indikation:
  • Die Tabletten enthalten den Wirkstoff Metamizol-Natrium-Monohydrat und sind ein schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel aus der Gruppe der Pyrazolone.
  • Sie werden angewendet gegen:
    • akute starke Schmerzen nach Verletzungen oder Operationen
    • krampfartige Leibschmerzen (Koliken)
    • Schmerzen bei Krebsleiden (Tumorschmerzen),
    • sonstige akute oder chronische starke Schmerzen, soweit eine andere Behandlung nicht infrage kommt
    • hohes Fieber, das auf andere Maßnahmen nicht anspricht
Noch kein Produktbild vorhanden

NOVAMINSULFON 500MG LICHT 100 ml

Zentiva Pharma GmbH
100 ml Tropfen zum Einnehmen | PZN: 3507952
verschreibungspflichtig
5 Angebote
16,56 € – 16,56 €
165,60 € / 1 l zzgl. Versandkosten*

Indikation:
  • Das Arzneimittel enthält den Wirkstoff Metamizol-Natrium-Monohydrat und sind ein schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel aus der Gruppe der Pyrazolone.
  • Das Präparat wird angewendet bei
    • akuten starken Schmerzen nach Verletzungen oder Operationen
    • krampfartigen Leibschmerzen (Koliken)
    • Schmerzen bei Krebsleiden
    • sonstigen akuten oder chronischen starken Schmerzen, soweit eine andere Behandlung nicht in Frage kommt
    • hohem Fieber, das auf andere Maßnahmen nicht anspricht
Noch kein Produktbild vorhanden

NOVAMINSULFON LICHTENSTEIN 500mg 20 St.

Zentiva Pharma GmbH
20 St. Filmtabletten | PZN: 4906602
verschreibungspflichtig
3 Angebote
12,89 € – 12,89 €
0,64 € / St. zzgl. Versandkosten*

Indikation:
  • Die Tabletten enthalten den Wirkstoff Metamizol-Natrium-Monohydrat und sind ein schmerzstillendes und fiebersenkendes Arzneimittel aus der Gruppe der Pyrazolone.
  • Sie werden angewendet gegen:
    • akute starke Schmerzen nach Verletzungen oder Operationen
    • krampfartige Leibschmerzen (Koliken)
    • Schmerzen bei Krebsleiden (Tumorschmerzen),
    • sonstige akute oder chronische starke Schmerzen, soweit eine andere Behandlung nicht infrage kommt
    • hohes Fieber, das auf andere Maßnahmen nicht anspricht
1 Preis, Grundpreis, Ersparnis, Rangfolge und Versandkosten können sich zwischenzeitlich geändert haben. Die Preise verstehen sich inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. Der Preis für Nierenstein-Medikamente sowie die Ersparnis bezieht sich auf die im Preisvergleich berücksichtigen Apothekenangebote.