HEXAL AG

Hier finden Sie einen Überblick über die Produkte von HEXAL AG, die für den Anwendungsbereich Mückenstich nützlich sind. So können Sie entscheiden welches Produkt für Ihre Bedürfnisse und gesundheitlichen Beschwerden am besten ist. Mittlerweile können Sie Präparate in unterschiedlichen Formen erhalten, so gibt es Kapseln, Gels, Cremes, Tropfen, Säfte und noch weitere Arzneiformen.


Mückenstich

Hier finden Sie alle Produkte und Präparate, die das Anwendungsgebiet Mückenstich abdecken. Wählen Sie aus, welches Arzneimittel und welche Anwendungsform für Sie passend sind.

Bestseller
Thrombareduct Sandoz 60 000 I.E. Gel 100 g, HEXAL AG

Thrombareduct Sandoz 60 000 I.E. Gel 100 g

HEXAL AG
100 g Gel | PZN: 856787
Nicht verschreibungspflichtig
Wirkstoff: Heparin, Natriumsalz (vom Schwein)
Unser Bestseller-Ranking:
19%
4 Angebote
9,47 € – 11,68 €
9,47 € / 100 g zzgl. Versandkosten**
  • HEPATHROMB 60000 100 g
    Riemser Pharma GmbH
    Menge: 100 g, Creme
    Wirkstoff: Heparin, Natriumsalz (vom Schwein)
    ab 7,17 € zzgl. Versangkosten** 18 Angebot ab 7,17 € / 100 g
  • THROMBOPHOB 60000 100 g
    Nordmark Arzneimittel GmbH & Co. KG
    Menge: 100 g, Gel
    Wirkstoff: Heparin, Natriumsalz (vom Schwein)
    ab 7,22 € zzgl. Versangkosten** 19 Angebot ab 7,22 € / 100 g
  • THROMBOPHOB 60000 100 g
    Nordmark Arzneimittel GmbH & Co. KG
    Menge: 100 g, Creme
    Wirkstoff: Heparin, Natriumsalz (vom Schwein)
    ab 7,53 € zzgl. Versangkosten** 18 Angebot ab 7,53 € / 100 g
Kategorie:
Blutverdünnung

Anwendungsgebiete:
Kratzwunde, Hautwunde, Schürfwunde, Bluterguss, Knochenprellung, Prellung, Quetschwunde, Flohbiss, Insektenstich, Mückenstich, Zeckenbiss, Besenreiser, Krampfadern

Wirksame Bestandeile:
Heparin, Natriumsalz (vom Schwein)

Indikation:
  • Zur unterstützenden Behandlung bei akuten Schwellungszuständen nach stumpfen Verletzungen (Prellungen/Blutergüsse) und oberflächlicher Venenentzündung, sofern diese nicht durch Kompression behandelt werden kann.
Diclac Schmerzgel 1% Gel 100 g, HEXAL AG

Diclac Schmerzgel 1% Gel 100 g

HEXAL AG
100 g Gel | PZN: 3424841
Nicht verschreibungspflichtig
Unser Bestseller-Ranking:
62%
16 Angebote
3,76 € – 9,79 €
3,76 € / 100 g zzgl. Versandkosten**
Kategorie:
Rheuma & Entzündung

Indikation:
  • Das Präparat enthält mit Diclofenac-Natrium einen Wirkstoff aus der Gruppe der nicht-steroidalen Antiphlogistika/Analgetika (Entzündungs- und Schmerzhemmer).
  • Anwendungsgebiet bei Erwachsenen
    • Das Arzneimittel wird angewendet zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen, Entzündungen und Schwellungen bei
      • Sport- und Unfallverletzungen (Verstauchungen, Prellungen, Zerrungen)
      • rheumatischen Erkrankungen der Weichteile (Sehnen- und Sehnenscheidenentzündungen, Schleimbeutelentzündungen, Entzündungen im Muskel- und Kapselbereich)
      • degenerativen Erkrankungen der peripheren Extremitätengelenke
  • Anwendungsgebiet bei Jugendlichen über 14 Jahren
    • Zur Kurzzeitbehandlung
    • Zur lokalen, symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen infolge eines stumpfen Traumas.
  • Wenn Sie sich nach 3 - 5 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.
Diclac Schmerzgel 1% Gel 150 g, HEXAL AG

Diclac Schmerzgel 1% Gel 150 g

HEXAL AG
150 g Gel | PZN: 5388026
Nicht verschreibungspflichtig
Wirkstoff: Diclofenac, Natriumsalz
Unser Bestseller-Ranking:
63%
18 Angebote
5,86 € – 15,80 €
3,91 € / 100 g zzgl. Versandkosten**
  • Diclofenac PUREN Gel 150 g
    Puren Pharma GmbH & Co. KG
    Menge: 150 g, Gel
    Wirkstoff: Diclofenac, Natriumsalz
    ab 3,97 € zzgl. Versangkosten** 17 Angebot ab 2,65 € / 100 g
  • Diclofenac-Actavis Gel 150 g
    Puren Pharma GmbH & Co. KG
    Menge: 150 g, Gel
    Wirkstoff: Diclofenac, Natriumsalz
    3,98 € zzgl. Versangkosten**
    1 Angebot 2,65 € / 100 g
  • Arthrex Schmerzgel 150 g
    1 A Pharma GmbH
    Menge: 150 g, Gel
    Wirkstoff: Diclofenac, Natriumsalz
    ab 4,44 € zzgl. Versangkosten** 17 Angebot ab 2,96 € / 100 g
Kategorie:
Zerrungen & Prellungen

Anwendungsgebiete:
Kratzwunde, Hautwunde, Rheuma, Handgelenkschmerzen, Ischias, Ischiasschmerzen, Sprunggelenkschmerzen, Schleimbeutelentzündung, Fraktur, Halswirbelsäulensyndrom, Nackenschmerzen a.n.k., Knieschmerzen, Arthrose, Schleimbeutelentzündung im Schulterbereich, Rückenschmerzen, Schürfwunde, Bluterguss, Knochenprellung, Prellung, Quetschwunde, Sehnenscheidenentzündung a.n.k., Flohbiss, Insektenstich, Mückenstich, Zeckenbiss, Muskelfaserriss, Gelenkschmerzen, Verstauchung, Zerrung, Hüftgelenkschmerzen, Schultergelenkschmerzen

Wirksame Bestandeile:
Diclofenac, Natriumsalz

Indikation:
  • Das Präparat enthält mit Diclofenac-Natrium einen Wirkstoff aus der Gruppe der nicht-steroidalen Antiphlogistika/Analgetika (Entzündungs- und Schmerzhemmer).
  • Anwendungsgebiet bei Erwachsenen
    • Das Arzneimittel wird angewendet zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen, Entzündungen und Schwellungen bei
      • Sport- und Unfallverletzungen (Verstauchungen, Prellungen, Zerrungen)
      • rheumatischen Erkrankungen der Weichteile (Sehnen- und Sehnenscheidenentzündungen, Schleimbeutelentzündungen, Entzündungen im Muskel- und Kapselbereich)
      • degenerativen Erkrankungen der peripheren Extremitätengelenke
  • Anwendungsgebiet bei Jugendlichen über 14 Jahren
    • Zur Kurzzeitbehandlung
    • Zur lokalen, symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen infolge eines stumpfen Traumas.
  • Wenn Sie sich nach 3 - 5 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.
Thrombareduct Sandoz 180 000 I.E. Salbe 100 g, HEXAL AG

Thrombareduct Sandoz 180 000 I.E. Salbe 100 g

HEXAL AG
100 g Salbe | PZN: 858378
Nicht verschreibungspflichtig
Wirkstoff: Heparin, Natriumsalz (vom Schwein)
Unser Bestseller-Ranking:
33%
6 Angebote
21,64 € – 31,99 €
21,64 € / 100 g zzgl. Versandkosten**
Kategorie:
Blutverdünnung

Anwendungsgebiete:
Kratzwunde, Hautwunde, Schürfwunde, Bluterguss, Knochenprellung, Prellung, Quetschwunde, Flohbiss, Insektenstich, Mückenstich, Zeckenbiss, Besenreiser, Krampfadern

Wirksame Bestandeile:
Heparin, Natriumsalz (vom Schwein)

Indikation:

Das Arzneimittel ist ein Arzneimittel zur Verminderung von Schwellungen.

Das Arzneimittel wird angewendet zur unterstützenden Behandlung bei:
- akuten Schwellungszuständen nach stumpfen Verletzungen (Prellungen/ Blutergüsse).
- oberflächlicher Venenentzündung, sofern diese nicht durch Kompression behandelt werden kann.

Thrombareduct Sandoz 60 000 I.E. Salbe 100 g, HEXAL AG

Thrombareduct Sandoz 60 000 I.E. Salbe 100 g

HEXAL AG
100 g Salbe | PZN: 855687
Nicht verschreibungspflichtig
Unser Bestseller-Ranking:
56%
16 Angebote
8,32 € – 18,58 €
8,32 € / 100 g zzgl. Versandkosten**
Kategorie:
Blutverdünnung

Indikation:
  • Dieses Präparat ist ein Arzneimittel zur Verminderung von Schwellungen.
  • Das Arzneimittel wird angewendet zur unterstützenden Behandlung bei:
    • akuten Schwellungszuständen nach stumpfen Verletzungen (z. B. Prellungen, Blutergüssen)
    • oberflächlicher Venenentzündung, sofern diese nicht durch Kompression behandelt werden kann Primäre therapeutische Maßnahme bei der oberflächlichen Venenentzündung der unteren Gliedmaßen ist die Kompressionsbehandlung.
Thrombareduct Sandoz 30 000 I.E. Salbe 100 g, HEXAL AG

Thrombareduct Sandoz 30 000 I.E. Salbe 100 g

HEXAL AG
100 g Salbe | PZN: 852915
Nicht verschreibungspflichtig
Wirkstoff: Heparin, Natriumsalz (vom Schwein)
Unser Bestseller-Ranking:
52%
16 Angebote
6,06 € – 12,52 €
6,06 € / 100 g zzgl. Versandkosten**
Kategorie:
Blutverdünnung

Anwendungsgebiete:
Kratzwunde, Hautwunde, Schürfwunde, Bluterguss, Knochenprellung, Prellung, Quetschwunde, Flohbiss, Insektenstich, Mückenstich, Zeckenbiss, Besenreiser, Krampfadern

Wirksame Bestandeile:
Heparin, Natriumsalz (vom Schwein)

Indikation:
  • Zur unterstützenden Behandlung bei akuten Schwellungszuständen nach stumpfen Verletzungen (Prellungen, Zerrungen, Blutergüsse).
Diclac Schmerzgel 1% Gel 50 g, HEXAL AG

Diclac Schmerzgel 1% Gel 50 g

HEXAL AG
50 g Gel | PZN: 3424835
Nicht verschreibungspflichtig
Unser Bestseller-Ranking:
70%
17 Angebote
1,99 € – 6,59 €
3,98 € / 100 g zzgl. Versandkosten**
Kategorie:
Zerrungen & Prellungen

Indikation:
  • Das Präparat enthält mit Diclofenac-Natrium einen Wirkstoff aus der Gruppe der nicht-steroidalen Antiphlogistika/Analgetika (Entzündungs- und Schmerzhemmer).
  • Anwendungsgebiet bei Erwachsenen
    • Das Arzneimittel wird angewendet zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen, Entzündungen und Schwellungen bei
      • Sport- und Unfallverletzungen (Verstauchungen, Prellungen, Zerrungen)
      • rheumatischen Erkrankungen der Weichteile (Sehnen- und Sehnenscheidenentzündungen, Schleimbeutelentzündungen, Entzündungen im Muskel- und Kapselbereich)
      • degenerativen Erkrankungen der peripheren Extremitätengelenke
  • Anwendungsgebiet bei Jugendlichen über 14 Jahren
    • Zur Kurzzeitbehandlung
    • Zur lokalen, symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen infolge eines stumpfen Traumas.
  • Wenn Sie sich nach 3 - 5 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.
Thrombareduct Sandoz 30 000 I.E. Salbe 40 g, HEXAL AG

Thrombareduct Sandoz 30 000 I.E. Salbe 40 g

HEXAL AG
40 g Salbe | PZN: 852884
Nicht verschreibungspflichtig
Wirkstoff: Heparin, Natriumsalz (vom Schwein)
Unser Bestseller-Ranking:
1 Angebot
3,62 €
9,05 € / 100 g zzgl. Versandkosten**
  • HEPARIN AL SALBE 30000 40 g
    Aliud Pharma GmbH
    Menge: 40 g, Salbe
    Wirkstoff: Heparin, Natriumsalz (vom Schwein)
    ab 2,43 € zzgl. Versangkosten** 19 Angebot ab 6,08 € / 100 g
  • HEPARIN AL GEL 30000 40 g
    Aliud Pharma GmbH
    Menge: 40 g, Gel
    Wirkstoff: Heparin, Natriumsalz (vom Schwein)
    ab 2,51 € zzgl. Versangkosten** 19 Angebot ab 6,28 € / 100 g
  • Heparin 30000 Heumann Creme 40 g
    Heumann Pharma GmbH & Co. Generica KG
    Menge: 40 g, Creme
    Wirkstoff: Heparin, Natriumsalz (vom Schwein)
    ab 2,57 € zzgl. Versangkosten** 18 Angebot ab 6,42 € / 100 g
Kategorie:
Blutverdünnung

Anwendungsgebiete:
Kratzwunde, Hautwunde, Schürfwunde, Bluterguss, Knochenprellung, Prellung, Quetschwunde, Flohbiss, Insektenstich, Mückenstich, Zeckenbiss, Besenreiser, Krampfadern

Wirksame Bestandeile:
Heparin, Natriumsalz (vom Schwein)

Indikation:
  • Zur unterstützenden Behandlung bei akuten Schwellungszuständen nach stumpfen Verletzungen (Prellungen, Zerrungen, Blutergüsse).
Thrombareduct Sandoz 60 000 I.E. Gel 40 g, HEXAL AG

Thrombareduct Sandoz 60 000 I.E. Gel 40 g

HEXAL AG
40 g Gel | PZN: 856439
Nicht verschreibungspflichtig
Wirkstoff: Heparin, Natriumsalz (vom Schwein)
Unser Bestseller-Ranking:
52%
17 Angebote
5,32 € – 10,98 €
13,30 € / 100 g zzgl. Versandkosten**
  • Heparin 60000 Heumann Creme 40 g
    Heumann Pharma GmbH & Co. Generica KG
    Menge: 40 g, Creme
    Wirkstoff: Heparin, Natriumsalz (vom Schwein)
    ab 4,22 € zzgl. Versangkosten** 19 Angebot ab 10,55 € / 100 g
  • Exhirud Heparin Gel 60.000 I.E. 40 g
    Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
    Menge: 40 g, Gel
    Wirkstoff: Heparin, Natriumsalz (vom Schwein)
    ab 6,22 € zzgl. Versangkosten** 17 Angebot ab 15,55 € / 100 g
  • HEPARIN RATIOPHARM SPORT 50 g
    ratiopharm GmbH
    Menge: 50 g, Gel
    Wirkstoff: Heparin, Natriumsalz (vom Schwein)
    ab 6,37 € zzgl. Versangkosten** 18 Angebot ab 12,74 € / 100 g
Kategorie:
Blutverdünnung

Anwendungsgebiete:
Kratzwunde, Hautwunde, Schürfwunde, Bluterguss, Knochenprellung, Prellung, Quetschwunde, Flohbiss, Insektenstich, Mückenstich, Zeckenbiss, Besenreiser, Krampfadern

Wirksame Bestandeile:
Heparin, Natriumsalz (vom Schwein)

Indikation:
  • Zur unterstützenden Behandlung bei akuten Schwellungszuständen nach stumpfen Verletzungen (Prellungen/Blutergüsse) und oberflächlicher Venenentzündung, sofern diese nicht durch Kompression behandelt werden kann.
Thrombareduct Sandoz 180 000 I.E. Gel 40 g, HEXAL AG

Thrombareduct Sandoz 180 000 I.E. Gel 40 g

HEXAL AG
40 g Gel | PZN: 858384
Nicht verschreibungspflichtig
Wirkstoff: Heparin, Natriumsalz (vom Schwein)
Unser Bestseller-Ranking:
36%
2 Angebote
8,72 € – 13,54 €
21,80 € / 100 g zzgl. Versandkosten**
Kategorie:
Blutverdünnung

Anwendungsgebiete:
Kratzwunde, Hautwunde, Schürfwunde, Bluterguss, Knochenprellung, Prellung, Quetschwunde, Flohbiss, Insektenstich, Mückenstich, Zeckenbiss, Besenreiser, Krampfadern

Wirksame Bestandeile:
Heparin, Natriumsalz (vom Schwein)

Indikation:

Das Arzneimittel ist ein Arzneimittel zur Verminderung von Schwellungen.

Das Arzneimittel wird angewendet zur unterstützenden Behandlung bei:
- akuten Schwellungszuständen nach stumpfen Verletzungen (Prellungen/ Blutergüsse).
- oberflächlicher Venenentzündung, sofern diese nicht durch Kompression behandelt werden kann.

Sandoz Schmerzgel 100 g, HEXAL AG

Sandoz Schmerzgel 100 g

HEXAL AG
100 g Gel | PZN: 6885287
Nicht verschreibungspflichtig
Unser Bestseller-Ranking:
55%
19 Angebote
3,97 € – 8,78 €
3,97 € / 100 g zzgl. Versandkosten**
Kategorie:
Rheuma & Entzündung

Indikation:
  • Das Präparat enthält mit Diclofenac-Natrium einen Wirkstoff aus der Gruppe der so genannten nicht-steroidalen Antiphlogistika/Analgetika (Entzündungs- und Schmerzhemmer).
  • Anwendungsgebiet bei Erwachsenen
    • Das Arzneimittel wird angewendet zur äußerlichen unterstützenden symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Zerrungen, Verstauchungen oder Prellungen im Bereich der Extremitäten infolge stumpfer Traumen, z. B. Sportverletzungen.
  • Anwendungsgebiet bei Jugendlichen über 14 Jahren
    • Zur Kurzzeitbehandlung
    • Zur lokalen, symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen infolge eines stumpfen Traumas.
  • Bei Beschwerden, die länger als 3 Tage anhalten, sollte ein Arzt aufgesucht werden.
Thrombareduct Sandoz 30 000 I.E. Gel 100 g, HEXAL AG

Thrombareduct Sandoz 30 000 I.E. Gel 100 g

HEXAL AG
100 g Gel | PZN: 854104
Nicht verschreibungspflichtig
Unser Bestseller-Ranking:
56%
18 Angebote
5,53 € – 12,52 €
5,53 € / 100 g zzgl. Versandkosten**
Kategorie:
Blutverdünnung

Indikation:
  • Zur Verminderung von Schwellungen.
  • Das Arzneimittel wird angewendet
    • zur unterstützenden Behandlung bei akuten Schwellungszuständen nach stumpfen Verletzungen (Prellungen, Blutergüsse).
Noch kein Produktbild vorhanden

PregabaHEXAL 75 mg Hartkapseln 56 St.

HEXAL AG
56 St. Hartkapseln | PZN: 10793852
verschreibungspflichtig
Wirkstoff: Pregabalin
Unser Bestseller-Ranking:
2 Angebote
33,02 € – 33,02 €
0,59 € / St. zzgl. Versandkosten**
  • Pregabalin AL 75 mg HKP 56 St.
    Aliud Pharma GmbH
    Menge: 56 St., Hartkapseln
    Wirkstoff: Pregabalin
    ab 26,43 € zzgl. Versangkosten** 2 Angebot ab 0,47 € / St.
  • Lyrica 75 mg 56 St.
    Docpharm Arzneimittelvertrieb GmbH & Co. KG Aa
    Menge: 56 St., Hartkapseln
    Wirkstoff: Pregabalin
    29,93 € zzgl. Versangkosten**
    1 Angebot 0,53 € / St.
  • LYRICA 75 mg Hartkapseln 56 St.
    Eurimpharm Arzneimittel GmbH
    Menge: 56 St., Hartkapseln
    Wirkstoff: Pregabalin
    29,96 € zzgl. Versangkosten**
    1 Angebot 0,54 € / St.

Anwendungsgebiete:
Kratzwunde, Hautwunde, Angstzustand, Angst, Dammschmerzen, Ischias, Ischiasschmerzen, Fraktur, Halswirbelsäulensyndrom, Nackenschmerzen a.n.k., Bandscheibenvorfall, Gürtelrose, Rückenschmerzen, Beinschmerzen, Gliederschmerzen, Schürfwunde, Bluterguss, Knochenprellung, Prellung, Quetschwunde, Angstattacke, Flohbiss, Insektenstich, Mückenstich, Zeckenbiss, Handschmerzen, Osteoporose, Hexenschuss, Kreuzschmerzen

Wirksame Bestandeile:
Pregabalin

Indikation:
  • Dieses Präparat gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die bei Erwachsenen zur Behandlung von neuropathischen Schmerzen, bei Epilepsie und bei generalisierten Angststörungen eingesetzt wird.
  • Bei peripheren und zentralen neuropathischen Schmerzen:
    • Mit diesem Arzneimittel werden lang anhaltende Schmerzen behandelt, die durch Schädigungen der Nerven ausgelöst wurden. Periphere neuropathische Schmerzen können durch viele verschiedene Erkrankungen verursacht werden wie z. B. Diabetes oder Gürtelrose. Der empfundene Schmerz kann dabei mit heiß, brennend, pochend, einschießend, stechend, scharf, krampfartig, muskelkaterartig, kribbelnd, betäubend oder nadelstichartig beschrieben werden. Periphere und zentrale neuropathische Schmerzen können auch mit Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen oder Müdigkeit einhergehen und Auswirkungen auf physische und soziale Funktionen sowie die Lebensqualität haben.
  • Bei Epilepsie:
    • Mit diesem Arzneimittel wird eine bestimmte Form der Epilepsie im Erwachsenenalter (partielle Anfälle mit oder ohne sekundäre Generalisierung) behandelt. Ihr Arzt wird Ihnen das Arzneimittel zur Unterstützung Ihrer Epilepsiebehandlung verschreiben, wenn die derzeitige Behandlung Ihrer Erkrankung unzureichend ist. Sie müssen es zusätzlich zu Ihrer derzeitigen Behandlung einnehmen. Das Arzneimittel ist nicht dazu gedacht, allein eingenommen zu werden, sondern sollte stets in Kombination mit anderen antiepileptischen Behandlungsmaßnahmen angewendet werden.
  • Bei generalisierten Angststörungen:
    • Mit diesem Arzneimittel werden generalisierte Angststörungen behandelt. Die Symptome von generalisierten Angststörungen sind lang anhaltende, schwer behandelbare Angst- und Besorgniszustände. Generalisierte Angststörungen können auch Unruhe, Spannungszustände und Überreiztheit, leichte Erschöpfbarkeit (Müdigkeit), Konzentrationsstörungen und Gedankenleere, Reizbarkeit, Muskelanspannung oder Schlafstörungen hervorrufen. Diese Symptome unterscheiden sich vom alltäglichen Stress und den damit verbundenen Belastungen.
Noch kein Produktbild vorhanden

PregabaHEXAL 75 mg Hartkapseln 14 St.

HEXAL AG
14 St. Hartkapseln | PZN: 10793846
verschreibungspflichtig
Unser Bestseller-Ranking:
2 Angebote
15,32 € – 15,32 €
1,09 € / St. zzgl. Versandkosten**

Indikation:
  • Dieses Präparat gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die bei Erwachsenen zur Behandlung von neuropathischen Schmerzen, bei Epilepsie und bei generalisierten Angststörungen eingesetzt wird.
  • Bei peripheren und zentralen neuropathischen Schmerzen:
    • Mit diesem Arzneimittel werden lang anhaltende Schmerzen behandelt, die durch Schädigungen der Nerven ausgelöst wurden. Periphere neuropathische Schmerzen können durch viele verschiedene Erkrankungen verursacht werden wie z. B. Diabetes oder Gürtelrose. Der empfundene Schmerz kann dabei mit heiß, brennend, pochend, einschießend, stechend, scharf, krampfartig, muskelkaterartig, kribbelnd, betäubend oder nadelstichartig beschrieben werden. Periphere und zentrale neuropathische Schmerzen können auch mit Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen oder Müdigkeit einhergehen und Auswirkungen auf physische und soziale Funktionen sowie die Lebensqualität haben.
  • Bei Epilepsie:
    • Mit diesem Arzneimittel wird eine bestimmte Form der Epilepsie im Erwachsenenalter (partielle Anfälle mit oder ohne sekundäre Generalisierung) behandelt. Ihr Arzt wird Ihnen das Arzneimittel zur Unterstützung Ihrer Epilepsiebehandlung verschreiben, wenn die derzeitige Behandlung Ihrer Erkrankung unzureichend ist. Sie müssen es zusätzlich zu Ihrer derzeitigen Behandlung einnehmen. Das Arzneimittel ist nicht dazu gedacht, allein eingenommen zu werden, sondern sollte stets in Kombination mit anderen antiepileptischen Behandlungsmaßnahmen angewendet werden.
  • Bei generalisierten Angststörungen:
    • Mit diesem Arzneimittel werden generalisierte Angststörungen behandelt. Die Symptome von generalisierten Angststörungen sind lang anhaltende, schwer behandelbare Angst- und Besorgniszustände. Generalisierte Angststörungen können auch Unruhe, Spannungszustände und Überreiztheit, leichte Erschöpfbarkeit (Müdigkeit), Konzentrationsstörungen und Gedankenleere, Reizbarkeit, Muskelanspannung oder Schlafstörungen hervorrufen. Diese Symptome unterscheiden sich vom alltäglichen Stress und den damit verbundenen Belastungen.
Noch kein Produktbild vorhanden

PregabaHEXAL 75 mg Hartkapseln 100 St.

HEXAL AG
100 St. Hartkapseln | PZN: 10793869
verschreibungspflichtig
Wirkstoff: Pregabalin
Unser Bestseller-Ranking:
2 Angebote
49,05 € – 49,05 €
0,49 € / St. zzgl. Versandkosten**
  • Pregabalin AL 75 mg HKP 100 St.
    Aliud Pharma GmbH
    Menge: 100 St., Hartkapseln
    Wirkstoff: Pregabalin
    ab 37,64 € zzgl. Versangkosten** 2 Angebot ab 0,38 € / St.
  • Lyrica 75 mg Hartkapseln 100 St.
    Aca Müller/Adag Pharma AG
    Menge: 100 St., Hartkapseln
    Wirkstoff: Pregabalin
    43,78 € zzgl. Versangkosten**
    1 Angebot 0,44 € / St.
  • Lyrica 75 mg 100 St.
    Docpharm Arzneimittelvertrieb GmbH & Co. KG Aa
    Menge: 100 St., Hartkapseln
    Wirkstoff: Pregabalin
    43,79 € zzgl. Versangkosten**
    1 Angebot 0,44 € / St.

Anwendungsgebiete:
Kratzwunde, Hautwunde, Angstzustand, Angst, Dammschmerzen, Ischias, Ischiasschmerzen, Fraktur, Halswirbelsäulensyndrom, Nackenschmerzen a.n.k., Bandscheibenvorfall, Gürtelrose, Rückenschmerzen, Beinschmerzen, Gliederschmerzen, Schürfwunde, Bluterguss, Knochenprellung, Prellung, Quetschwunde, Angstattacke, Flohbiss, Insektenstich, Mückenstich, Zeckenbiss, Handschmerzen, Osteoporose, Hexenschuss, Kreuzschmerzen

Wirksame Bestandeile:
Pregabalin

Indikation:
  • Dieses Präparat gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die bei Erwachsenen zur Behandlung von neuropathischen Schmerzen, bei Epilepsie und bei generalisierten Angststörungen eingesetzt wird.
  • Bei peripheren und zentralen neuropathischen Schmerzen:
    • Mit diesem Arzneimittel werden lang anhaltende Schmerzen behandelt, die durch Schädigungen der Nerven ausgelöst wurden. Periphere neuropathische Schmerzen können durch viele verschiedene Erkrankungen verursacht werden wie z. B. Diabetes oder Gürtelrose. Der empfundene Schmerz kann dabei mit heiß, brennend, pochend, einschießend, stechend, scharf, krampfartig, muskelkaterartig, kribbelnd, betäubend oder nadelstichartig beschrieben werden. Periphere und zentrale neuropathische Schmerzen können auch mit Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen oder Müdigkeit einhergehen und Auswirkungen auf physische und soziale Funktionen sowie die Lebensqualität haben.
  • Bei Epilepsie:
    • Mit diesem Arzneimittel wird eine bestimmte Form der Epilepsie im Erwachsenenalter (partielle Anfälle mit oder ohne sekundäre Generalisierung) behandelt. Ihr Arzt wird Ihnen das Arzneimittel zur Unterstützung Ihrer Epilepsiebehandlung verschreiben, wenn die derzeitige Behandlung Ihrer Erkrankung unzureichend ist. Sie müssen es zusätzlich zu Ihrer derzeitigen Behandlung einnehmen. Das Arzneimittel ist nicht dazu gedacht, allein eingenommen zu werden, sondern sollte stets in Kombination mit anderen antiepileptischen Behandlungsmaßnahmen angewendet werden.
  • Bei generalisierten Angststörungen:
    • Mit diesem Arzneimittel werden generalisierte Angststörungen behandelt. Die Symptome von generalisierten Angststörungen sind lang anhaltende, schwer behandelbare Angst- und Besorgniszustände. Generalisierte Angststörungen können auch Unruhe, Spannungszustände und Überreiztheit, leichte Erschöpfbarkeit (Müdigkeit), Konzentrationsstörungen und Gedankenleere, Reizbarkeit, Muskelanspannung oder Schlafstörungen hervorrufen. Diese Symptome unterscheiden sich vom alltäglichen Stress und den damit verbundenen Belastungen.
Thrombareduct Sandoz 60 000 I.E. Salbe 40 g, HEXAL AG

Thrombareduct Sandoz 60 000 I.E. Salbe 40 g

HEXAL AG
40 g Salbe | PZN: 855581
Nicht verschreibungspflichtig
25%
3 Angebote
8,26 € – 10,98 €
20,65 € / 100 g zzgl. Versandkosten**
Kategorie:
Blutverdünnung

Indikation:
  • Dieses Präparat ist ein Arzneimittel zur Verminderung von Schwellungen.
  • Das Arzneimittel wird angewendet zur unterstützenden Behandlung bei:
    • akuten Schwellungszuständen nach stumpfen Verletzungen (z. B. Prellungen, Blutergüssen)
    • oberflächlicher Venenentzündung, sofern diese nicht durch Kompression behandelt werden kann Primäre therapeutische Maßnahme bei der oberflächlichen Venenentzündung der unteren Gliedmaßen ist die Kompressionsbehandlung.
Sandoz Schmerzgel 50 g, HEXAL AG

Sandoz Schmerzgel 50 g

HEXAL AG
50 g Gel | PZN: 6885270
Nicht verschreibungspflichtig
58%
13 Angebote
2,57 € – 5,98 €
5,14 € / 100 g zzgl. Versandkosten**
Kategorie:
Zerrungen & Prellungen

Indikation:
  • Das Präparat enthält mit Diclofenac-Natrium einen Wirkstoff aus der Gruppe der so genannten nicht-steroidalen Antiphlogistika/Analgetika (Entzündungs- und Schmerzhemmer).
  • Anwendungsgebiet bei Erwachsenen
    • Das Arzneimittel wird angewendet zur äußerlichen unterstützenden symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Zerrungen, Verstauchungen oder Prellungen im Bereich der Extremitäten infolge stumpfer Traumen, z. B. Sportverletzungen.
  • Anwendungsgebiet bei Jugendlichen über 14 Jahren
    • Zur Kurzzeitbehandlung
    • Zur lokalen, symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen infolge eines stumpfen Traumas.
  • Bei Beschwerden, die länger als 3 Tage anhalten, sollte ein Arzt aufgesucht werden.
Noch kein Produktbild vorhanden

PregabaHEXAL 100 mg Hartkapseln 21 St.

HEXAL AG
21 St. Hartkapseln | PZN: 10793645
verschreibungspflichtig
Wirkstoff: Pregabalin
2 Angebote
21,62 € – 21,62 €
1,03 € / St. zzgl. Versandkosten**

Anwendungsgebiete:
Kratzwunde, Hautwunde, Angstzustand, Angst, Dammschmerzen, Ischias, Ischiasschmerzen, Fraktur, Halswirbelsäulensyndrom, Nackenschmerzen a.n.k., Bandscheibenvorfall, Gürtelrose, Rückenschmerzen, Beinschmerzen, Gliederschmerzen, Schürfwunde, Bluterguss, Knochenprellung, Prellung, Quetschwunde, Angstattacke, Flohbiss, Insektenstich, Mückenstich, Zeckenbiss, Handschmerzen, Osteoporose, Hexenschuss, Kreuzschmerzen

Wirksame Bestandeile:
Pregabalin

Indikation:
  • Dieses Präparat gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die bei Erwachsenen zur Behandlung von neuropathischen Schmerzen, bei Epilepsie und bei generalisierten Angststörungen eingesetzt wird.
  • Bei peripheren und zentralen neuropathischen Schmerzen:
    • Mit diesem Arzneimittel werden lang anhaltende Schmerzen behandelt, die durch Schädigungen der Nerven ausgelöst wurden. Periphere neuropathische Schmerzen können durch viele verschiedene Erkrankungen verursacht werden wie z. B. Diabetes oder Gürtelrose. Der empfundene Schmerz kann dabei mit heiß, brennend, pochend, einschießend, stechend, scharf, krampfartig, muskelkaterartig, kribbelnd, betäubend oder nadelstichartig beschrieben werden. Periphere und zentrale neuropathische Schmerzen können auch mit Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen oder Müdigkeit einhergehen und Auswirkungen auf physische und soziale Funktionen sowie die Lebensqualität haben.
  • Bei Epilepsie:
    • Mit diesem Arzneimittel wird eine bestimmte Form der Epilepsie im Erwachsenenalter (partielle Anfälle mit oder ohne sekundäre Generalisierung) behandelt. Ihr Arzt wird Ihnen das Arzneimittel zur Unterstützung Ihrer Epilepsiebehandlung verschreiben, wenn die derzeitige Behandlung Ihrer Erkrankung unzureichend ist. Sie müssen es zusätzlich zu Ihrer derzeitigen Behandlung einnehmen. Das Arzneimittel ist nicht dazu gedacht, allein eingenommen zu werden, sondern sollte stets in Kombination mit anderen antiepileptischen Behandlungsmaßnahmen angewendet werden.
  • Bei generalisierten Angststörungen:
    • Mit diesem Arzneimittel werden generalisierte Angststörungen behandelt. Die Symptome von generalisierten Angststörungen sind lang anhaltende, schwer behandelbare Angst- und Besorgniszustände. Generalisierte Angststörungen können auch Unruhe, Spannungszustände und Überreiztheit, leichte Erschöpfbarkeit (Müdigkeit), Konzentrationsstörungen und Gedankenleere, Reizbarkeit, Muskelanspannung oder Schlafstörungen hervorrufen. Diese Symptome unterscheiden sich vom alltäglichen Stress und den damit verbundenen Belastungen.
Noch kein Produktbild vorhanden

PregabaHEXAL 100 mg Hartkapseln 56 St.

HEXAL AG
56 St. Hartkapseln | PZN: 10793651
verschreibungspflichtig
Wirkstoff: Pregabalin
2 Angebote
37,79 € – 37,79 €
0,67 € / St. zzgl. Versandkosten**

Anwendungsgebiete:
Kratzwunde, Hautwunde, Angstzustand, Angst, Dammschmerzen, Ischias, Ischiasschmerzen, Fraktur, Halswirbelsäulensyndrom, Nackenschmerzen a.n.k., Bandscheibenvorfall, Gürtelrose, Rückenschmerzen, Beinschmerzen, Gliederschmerzen, Schürfwunde, Bluterguss, Knochenprellung, Prellung, Quetschwunde, Angstattacke, Flohbiss, Insektenstich, Mückenstich, Zeckenbiss, Handschmerzen, Osteoporose, Hexenschuss, Kreuzschmerzen

Wirksame Bestandeile:
Pregabalin

Indikation:
  • Dieses Präparat gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die bei Erwachsenen zur Behandlung von neuropathischen Schmerzen, bei Epilepsie und bei generalisierten Angststörungen eingesetzt wird.
  • Bei peripheren und zentralen neuropathischen Schmerzen:
    • Mit diesem Arzneimittel werden lang anhaltende Schmerzen behandelt, die durch Schädigungen der Nerven ausgelöst wurden. Periphere neuropathische Schmerzen können durch viele verschiedene Erkrankungen verursacht werden wie z. B. Diabetes oder Gürtelrose. Der empfundene Schmerz kann dabei mit heiß, brennend, pochend, einschießend, stechend, scharf, krampfartig, muskelkaterartig, kribbelnd, betäubend oder nadelstichartig beschrieben werden. Periphere und zentrale neuropathische Schmerzen können auch mit Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen oder Müdigkeit einhergehen und Auswirkungen auf physische und soziale Funktionen sowie die Lebensqualität haben.
  • Bei Epilepsie:
    • Mit diesem Arzneimittel wird eine bestimmte Form der Epilepsie im Erwachsenenalter (partielle Anfälle mit oder ohne sekundäre Generalisierung) behandelt. Ihr Arzt wird Ihnen das Arzneimittel zur Unterstützung Ihrer Epilepsiebehandlung verschreiben, wenn die derzeitige Behandlung Ihrer Erkrankung unzureichend ist. Sie müssen es zusätzlich zu Ihrer derzeitigen Behandlung einnehmen. Das Arzneimittel ist nicht dazu gedacht, allein eingenommen zu werden, sondern sollte stets in Kombination mit anderen antiepileptischen Behandlungsmaßnahmen angewendet werden.
  • Bei generalisierten Angststörungen:
    • Mit diesem Arzneimittel werden generalisierte Angststörungen behandelt. Die Symptome von generalisierten Angststörungen sind lang anhaltende, schwer behandelbare Angst- und Besorgniszustände. Generalisierte Angststörungen können auch Unruhe, Spannungszustände und Überreiztheit, leichte Erschöpfbarkeit (Müdigkeit), Konzentrationsstörungen und Gedankenleere, Reizbarkeit, Muskelanspannung oder Schlafstörungen hervorrufen. Diese Symptome unterscheiden sich vom alltäglichen Stress und den damit verbundenen Belastungen.
Noch kein Produktbild vorhanden

PregabaHEXAL 100 mg Hartkapseln 100 St.

HEXAL AG
100 St. Hartkapseln | PZN: 10793668
verschreibungspflichtig
Wirkstoff: Pregabalin
2 Angebote
57,29 € – 57,29 €
0,57 € / St. zzgl. Versandkosten**

Anwendungsgebiete:
Kratzwunde, Hautwunde, Angstzustand, Angst, Dammschmerzen, Ischias, Ischiasschmerzen, Fraktur, Halswirbelsäulensyndrom, Nackenschmerzen a.n.k., Bandscheibenvorfall, Gürtelrose, Rückenschmerzen, Beinschmerzen, Gliederschmerzen, Schürfwunde, Bluterguss, Knochenprellung, Prellung, Quetschwunde, Angstattacke, Flohbiss, Insektenstich, Mückenstich, Zeckenbiss, Handschmerzen, Osteoporose, Hexenschuss, Kreuzschmerzen

Wirksame Bestandeile:
Pregabalin

Indikation:
  • Dieses Präparat gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die bei Erwachsenen zur Behandlung von neuropathischen Schmerzen, bei Epilepsie und bei generalisierten Angststörungen eingesetzt wird.
  • Bei peripheren und zentralen neuropathischen Schmerzen:
    • Mit diesem Arzneimittel werden lang anhaltende Schmerzen behandelt, die durch Schädigungen der Nerven ausgelöst wurden. Periphere neuropathische Schmerzen können durch viele verschiedene Erkrankungen verursacht werden wie z. B. Diabetes oder Gürtelrose. Der empfundene Schmerz kann dabei mit heiß, brennend, pochend, einschießend, stechend, scharf, krampfartig, muskelkaterartig, kribbelnd, betäubend oder nadelstichartig beschrieben werden. Periphere und zentrale neuropathische Schmerzen können auch mit Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen oder Müdigkeit einhergehen und Auswirkungen auf physische und soziale Funktionen sowie die Lebensqualität haben.
  • Bei Epilepsie:
    • Mit diesem Arzneimittel wird eine bestimmte Form der Epilepsie im Erwachsenenalter (partielle Anfälle mit oder ohne sekundäre Generalisierung) behandelt. Ihr Arzt wird Ihnen das Arzneimittel zur Unterstützung Ihrer Epilepsiebehandlung verschreiben, wenn die derzeitige Behandlung Ihrer Erkrankung unzureichend ist. Sie müssen es zusätzlich zu Ihrer derzeitigen Behandlung einnehmen. Das Arzneimittel ist nicht dazu gedacht, allein eingenommen zu werden, sondern sollte stets in Kombination mit anderen antiepileptischen Behandlungsmaßnahmen angewendet werden.
  • Bei generalisierten Angststörungen:
    • Mit diesem Arzneimittel werden generalisierte Angststörungen behandelt. Die Symptome von generalisierten Angststörungen sind lang anhaltende, schwer behandelbare Angst- und Besorgniszustände. Generalisierte Angststörungen können auch Unruhe, Spannungszustände und Überreiztheit, leichte Erschöpfbarkeit (Müdigkeit), Konzentrationsstörungen und Gedankenleere, Reizbarkeit, Muskelanspannung oder Schlafstörungen hervorrufen. Diese Symptome unterscheiden sich vom alltäglichen Stress und den damit verbundenen Belastungen.