was
Name des Medikaments oder PZN
zurück zum Apotheken Preisvergleich

Informationen zu VITAMIN B-KOMPLEX-ratiopharm (60 ST, 100 ST, 120 ST) von ratiopharm GmbH

Informationen zu VITAMIN B-KOMPLEX-ratiopharm (60 ST, 100 ST, 120 ST) von ratiopharm GmbH: Nebenwirkungen, Dosierung, Anwendungsgebiete, Hinweise zur Einnahme, Wechselwirkungen.

Kein Bild verfügbar
Produktname:   VITAMIN B-KOMPLEX-ratiopharm 
Anbieter:   ratiopharm GmbH 
Darreichungsform:   Kapseln (KAP)
Packungsgrößen:   60 ST, 100 ST, 120 ST
rezeptfrei

Indikation VITAMIN B-KOMPLEX-ratiopharm:

  • Nahrungsergänzungsmittel mit allen Vitaminen des B-Komplexes
  • Die Vitamine des B-Komplexes erfüllen im menschlichen Körper lebenswichtige Aufgaben. Sie sind an wichtigen Stoffwechselreaktionen bei der Energiebereitstellung im Körper beteiligt. Da die verschiedenen Stoffwechselwege eng miteinander verknüpft sind, werden alle B-Vitamine für eine optimale Funktion in ausreichender Menge benötigt. Die B-Vitamine werden aufgrund ihrer besonderen Bedeutung für den Energiestoffwechsel im Nervengewebe, einschließlich des Gehirns, auch als so genannte „neurotrope" (= auf das Nervensystem einwirkende) Vitamine bezeichnet.
    • Zu einem normalen Energiestoffwechsel
      • tragen die Vitamine B1, B2, B6, B12, Biotin, Niacin und Pantothensäure bei.
    • Zu einer normalen Funktion des Nervensystems
      • tragen die Vitamine B1, B2, B6, B12, Biotin und Niacin bei. Pantothensäure trägt zur normalen Bildung und Stoffwechsel einiger Neurotransmitter und zur normalen geistigen Leistungsfähigkeit bei.
    • Für normale psychische Funktionen
      • tragen die Vitamine B1, B6, B12, Folsäure, Biotin und Niacin bei.
    • Zur Verminderung von Müdigkeit und Erschöpfung
      • können die Vitamine B2, B6, B12, Folsäure, Niacin und Pantothensäure beitragen.
    • Zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel
      • tragen die Vitamine B6 und B12 bei. Folsäure trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Homocystein-Spiegels bei.
    • Zur Bildung roter Blutkörperchen
      • tragen die Vitamine B2, B6 und B12 bei.
    • Zur Aufrechterhaltung von normaler Haut und Schleimhäute
      • trägen Vitamin B2, Biotin und Niacin bei. Biotin trägt zudem für den Erhalt normaler Haare bei.

Dosierung VITAMIN B-KOMPLEX-ratiopharm:

  • Empfehlung: 1 Kapsel täglich mit ausreichend Flüssigkeit schlucken.
  • Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.

Patientenhinweise:

  • Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.
  • Gute Quellen für B-Vitamine, mit Ausnahme von Folsäure, sind Fleisch, Geflügel und Fisch sowie Hülsenfrüchte.
  • Folsäure ist in Gemüse und Salat reichlich enthalten.
  • Auch Milch und Milchprodukte, Getreide-Vollkornprodukte und Obst sind gute Lieferanten für verschiedene B-Vitamine.
  • Da der Körper die B-Vitamine nicht selbst herstellen kann, müssen sie ihm in ausreichender Menge mit der Nahrung zugeführt werden. Dabei ist eine regelmäßige Zufuhr der Vitamine des B-Komplexes wichtig, weil die Mehrzahl dieser wasserlöslichen Vitamine vom Körper nicht sehr lange gespeichert werden kann.
  • Wer sollte besonders auf seine Vitamin B-Zufuhr achten?
    • Auf eine ausreichende Zufuhr an B-Vitaminen sollten Sie besonders bei einseitigen Ernährungsgewohnheiten, bei fleischarmer Ernährungsweise, während Schlankheitskuren, bei vermindertem Appetit (z. B. bei Senioren) oder in Genesungsphasen achten. Übermäßiger Alkoholkonsum verschlechtert die Versorgung mit B-Vitaminen. Besonders wichtig sind B-Vitamine in Phasen großer körperlicher Belastung oder bei intensiver sportlicher Aktivität.

Art/Weise:

  • Kapseln zum Einnehmen
 
   
 
Preisvergleich | Krankheiten | Medikamente | Ärzteverzeichnis | RSS Medifeeds | Anbieterübersicht 
© 2017 medvergleich und deren Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten. 
 
einkaufswagen Merkzettel
Ihr Merkzettel ist z. Zt. noch leer.
Wozu der Merkzettel dient,
erfahren sie » hier