STEIROCALL N - 100 ML Nebenwirkungen: Packungsbeilage mit Informationen zu Nebenwirkungen, Dosierung, Wirkung und Indikation
 
Erfahrungsberichte
Für STEIROCALL N - 100 ML 100 ML liegt noch kein Erfahrungsbericht vor.
» Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht
Internetkurse für Senioren
© Urheberrecht: Pressmaster - Quelle:www.shutterstock.com
Internetkurse für Senioren
Ums Internet kommt heute niemand mehr herum, auch Senioren nicht. Warum auch, die Vielzahl der Angebote und die Fülle an Informationen zu jedwedem Thema geboten werden sollten nicht ungenutzt bleiben. Das Internet ...
Grüner Tee beeinflusst die Eisenaufnahme
© Urheberrecht: Nitr Quelle:www.shutterstock.com
Grüner Tee beeinflusst die Eisenaufnahme
Das Spurenelement Eisen spielt für den Körper eine wichtige Rolle bei der Sauerstoffversorgung. Als Bestandteil von Hämoglobin bindet es Sauerstoff, der über die Lungen in den Körper gelangt. Mit dem Blutstrom ...
SOS: Erste Hilfe bei Sommerkrankheiten
© Rawpixel / www.shutterstock.com
SOS: Erste Hilfe bei Sommerkrankheiten
Der Sommer ist definitiv da und wir genießen die Wärme! Ob am Baggersee oder im Freibad, im Garten oder in der Eisdiele, alle zieht es nach draußen, alle wollen möglichst viel von der ansonsten recht raren Sonne...
RCS: Wenn Stress die Sicht nimmt
© sheff / www.shutterstock.com
RCS: Wenn Stress die Sicht nimmt
Der Arbeitnehmer von heute ist immer zu erreichen. Er ist immer verfügbar und dazu in der Lage alle ihm gestellten Aufgaben zügig zu lösen. Dabei ist er stets freundlich und hilfsbereit, sozial engagiert mit Koll...

zurück zum Apotheken Preisvergleich | zurück zum Produkt STEIROCALL N
was

Packungsbeilage STEIROCALL N - 100 ML

 

STEIROCALL N - 100 ML: Informationen zu Nebenwirkungen, Dosierung, Wirkung und Indikation.

Menge:

100 ML

Indikation:

- Nicht entzündliche Gelenkerkrankung (Arthrose)
- Bandscheibenschäden
- Schlechte Knochenheilung nach Knochenbruch
- Verminderung der Knochenmasse (Osteoporose)
- Krankhafte Veränderungen und Abnutzung von Knochen und Knorpel (Osteochondrose)
- Abnutzungserscheinungen an Bandscheiben- und Wirbeln
- Abnutzung der kleinen Wirbelgelenke (Spondylarthrosen)

Kontraindikation:

Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.

Das Arzneimittel ist mit Vorsicht einzunehmen bei:
- Lebererkrankungen
- Alkoholkrankheit
- Epilepsie (Fallsucht)
- Gehirnerkrankungen

Dosierung:

- Erwachsene: 3mal täglich 30-50 Tropfen
- Kinder: 3mal täglich 10-20 Tropfen

Patientenhinweise:

- Die Einnahmedauer ist nicht beschränkt und richtet sich nach Art, Schwere und Verlauf der Beschwerden.

Schwangerschaft:

Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!

Art/Weise:

- Tropfen verdünnt (in 1/2 Glas Wasser) vor den Mahlzeiten einnehmen

Sonstiges:

- Bei Einnahme von homöopathischen Arzneimitteln können sich Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollte der Arzt befragt und die Einnahme des Arzneimittels unterbrochen werden.
 
   
 
Preisvergleich | Krankheiten | Medikamente | Ärzteverzeichnis | RSS Medifeeds | Anbieterübersicht 
© 2007 medvergleich und deren Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten. 
 
einkaufswagen Merkzettel
Ihr Merkzettel ist z. Zt. noch leer.
Wozu der Merkzettel dient,
erfahren sie » hier
Top Produkte
62%
sparen*
STERILLIUM 1000 ML
Paul Hartmann AG
aktuell im
Preisvergleich ab
EUR 6,95*
60%
sparen*
STERILLIUM 500 ML
Paul Hartmann AG
aktuell im
Preisvergleich ab
EUR 4,08*
36%
sparen*
Strophanthus comp.-Herztabletten 250 ST
Biol.Heilm. Heel GmbH
aktuell im
Preisvergleich ab
EUR 19,04*
11%
sparen*
strobby 180 ST
Krepha GmbH
aktuell im
Preisvergleich ab
EUR 65,48*
* Die Ersparnis bezieht sich auf die im Preisvergleich berücksichtigten Angebote. Preise und die daraus resultierenden Grundpreise können sich im Online-Shop der Apotheken bereits geändert haben. Abbildung kann vom Original abweichen.
Hinweis: Die Informationen zu STEIROCALL N - 100 ML Nebenwirkungen auf medvergleich.de dienen ausschließlich zur Kurzinformation. Sie ersetzen nicht die persönliche Diagnose und Beratung durch einen Arzt bzw. Ärztin oder die Beratung durch einen Apotheker/in. Die auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten STEIROCALL N - 100 ML Beipackzettel Informationen zur Wirkung, Wechselwirkungen und Einnahme und Dosierung stellen keine Empfehlung oder Bewerbung von Präparaten dar und dürfen nicht zur Eigendiagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden.
Sollten die bereitgestellten Informationen nicht die gewünschten Infos enthalten, können Sie Gerne Ihre Suche über Google fortsetzen: STEIROCALL N - 100 ML Nebenwirkungen